Freizeitanlage

Diese besteht aus einem neu errichteten Fußballplatz mit Freibad sowie 3 Tennisplätzen.

Sport und Freizeit:bad-ost

Dem Sportbegeisterten bietet der Ort Straßburg ein vielfältiges Freizeitangebot mit Tennisplätzen, einem Fußballplatz, einem Eissportplatz, eine Stocksportanlage (Asphalt – Kunsteisbahn), ein Freibad, Wanderwege, sowie einen vollautomatisierten Schießstand. Neben Ausstellungen auf Schloss Straßburg (Kulturring Schloss Straßburg), Museen und Kulturtagen runden Sommerfeste das Freizeitangebot ab.

Schießstätte Straßburg:

Die ca. 1,5 km vor Straßburg in südöstlicher Richtung befindliche Schießstätte wurde vom Schützenverein Straßburg saniert. So besteht für den Schützen derzeit die Möglichkeit der Benutzung eines elektrisch gesteuerten 25 m Pistolenstandes (für fünf Schützen gleichzeitig, Groß- u. Kleinkaliber), eines elektrisch gesteuerten 50 m Kleinkaliberstandes (4 Stände) und zwei 100 m Stände (automatischer Weitertransport der Scheibe – Monitorbeobachtung)

MINOLTA DIGITAL CAMERA
Standgebühr: € 3 bzw. € 6 (Nichtmitglieder)
Schießzeiten:
Samstags v. 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntags v. 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Sonstiges:

Gurktalbahn – Kärntner Museumsbahnen seit 1974
Die Museumsbahn verkehrt in der Zeit vom 30. Juni bis 15. September (Samstagen u. Sonntagen, Abfahrtszeiten in Pöckstein 11.25, 13.25 u. 15.25 Uhr) zwischen Pöckstein und Treibach – Althofen. Abfahrtstelle in Pöckstein an der Bundesstraße B 83 direkt an der Abzweigung Straßburg-Gurk.